Pyramid Gmbh

Cellulite: Woher sie kommt und was wirklich dagegen hilft

Moderne Kortisonpräparate wirken sehr selektiv – nur an den Orten der Anwendung und nicht mehr wie früher im ganzen Körper. Daher ist der schlechte Ruf des Kortisons bei Patienten heute eher unbegründet. Die genannten Medikamente dürfen nicht mit den Augen und Schleimhäuten in Berührung kommen. Deshalb sollten Betroffene vor und[…]

Falten weg: Die effektivsten Methoden für eine glatte Haut

Denn die Pickel und Mitesser sind lästig und sehen nicht schön aus. Jugendlichen sind sie peinlich, Erwachsene plagen sich ungerne mit der unreinen Haut. Dabei haben die Talgansammlungen eigentlich nichts mit der fehlenden Reinigung des Gesichts zu tun. Es kann ein paar Wochen dauern, bis die Medikamente eine Wirkung zeigen.[…]

Cellulite – Wikipedia

Ärzte, Psychologen und Ernährungsfachleute geben dort Tipps für den richtigen Umgang mit der Krankheit. Nähere Infos dazu erhält man bei der Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung e.V. Oft ist das zum Beispiel bei Antibiotika, Psychopharmaka, Mittel gegen Bluthochdruck oder Blutgerinnungshemmern der Fall. Aidspatienten kennen das Problem ebenfalls, denn die antivirale Therapie löst oft[…]

Medikamente zur Behandlung von Fibromyalgie

Kombinationspräparate mit Glukokortikoiden, Desinfizienzien oder Antibiotika. Diese Kombinationen werden als „Antidenkpräparate“ zwar geschätzt, sollten jedoch nur ausnahmsweise eingesetzt werden. Bei entzündlich akzentuierten juckenden Dermatomykosen okayönnen Glukokortikoid-haltige Monotherapeutika passager eingesetzt werden. Aufgrund klinischer, diagnostischer und therapeutischer Besonderheiten erfolgt eine Untergliederung je nach Lokalisation. Angesichts erheblicher, durch die jeweilige Topographie (Kopf, Leiste,[…]

Falten weg: Die effektivsten Methoden für eine glatte Haut

Außerdem tritt eine Körperpilzinfektion bei pathologischer Hautempfindlichkeit, wie zum Beispiel Neurodermitis, wesentlich häufiger auf. Darüber hinaus sind ältere Menschen und Kinder häufiger von einer Tinea betroffen. Eine solcherart erworbene Genitalinfektion – „sexually transmitted an infection“ (STI) – sollte daher immer anamnestisch beleuchtet und hinterfragt werden. In der Literatur findet sich[…]

Akne vulgaris: Ursachen, Risikofaktoren, Tipps

Mit Ausnahme von ASS können NSAR das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkte erhöhen. Daher wird dieses Mittel empfohlen, wenn außer Rheuma auch eine Herz-Kreislauf-Erkrankung besteht. Das Risiko für Komplikationen des Magen-Darm-Trakts lässt sich deutlich senken, wenn NSAR zusammen mit Mitteln zum Schutz der Magenschleimhaut eingenommen werden. Dazu gehören insbesondere Protonenpumpenhemmer[…]

falten der nacht cie toula limnaios

Andere Formen der Tinea haben ihre Ursachen in den meisten Fällen in einer Übertragung vom Tier auf den Menschen. Als verbreitete Haustiere stellen vor allem Hunde und Katzen häufige Infektionsquellen für die Dermatophytose dar. Bringen beispielsweise Reisende aus dem Süden Dermatophyten mit, finden diese Hautpilze in der haustierreichen Schweiz optimale[…]

6 Haut-Sünden die zu Pickel führen okönnen

Zum Einsatz kommen hier sogenannte Basistherapeutika oder Biologika. Sie okayönnen in das Immunsystem eingreifen und dadurch die entzündlichen Reaktionen reduzieren. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Rheumatologen über mögliche Therapien aufklären. Experten kritisieren jedoch, dass über den Zusammenhang zwischen Ernährung und Schuppenflechte zwar viel geschrieben, aber wenig geforscht werde.[…]

Gelenkschmerzen am ganzen Körper

Dabei okönnen bildgebende Verfahren wie eine Röntgenuntersuchung oder eine Magnetresonanztomographie (MRT) zum Einsatz kommen. Oft ist der unspezifische Kreuzschmerz harmlos und verschwindet von allein wieder. Beim spezifischen Kreuzschmerz hingegen haben die Schmerzen eine klare Ursache. Manchmal finden die Ärzte bei Patienten mit Kreuzschmerzen durch aufwendige Untersuchungen Veränderungen an der Wirbelsäule,[…]